Das lange Suchen nach dem sprachburkafreien Blog

07/11/2009

Ich war lange auf der Suche nach einem Blog, das Frauen genauso selbstverständlich als Individuen anspricht sowohl bei der Anmeldung als auch in den Nutzungsbedingungen wie es bei den Männern seit jeher üblich ist.

Bei WordPress mit Englisch als voreingestellte Sprache werden auch Frauen als Individuen angesprochen. Das ist nun mein Kompromiss, um überhaupt einen Blog starten zu können. Mir ist bewusst, dass in der deutschen Version voll die Sprachburka zum Tragen kommt!

Logo SPRACHBURKAFREI

Logo SPRACHBURKAFREI

Sprachburkafrei heisst nicht, dass die Sprache deswegen viel komplizierter bis unleserlich sein muss, als burkaverhüllendes Deutsch. Wird Sprache kreativ angewendet passieren spannende Dinge – Sprache ist ja sowieso etwas Lebendiges, weshalb also nicht mehr in diese Richtung an Lebendigkeit zeigen?

Wir sind ja schliesslich keine Amis, die, wie in Afghanistan geschehen, Frauenopfer bringen, zulassen, dass sie komplett entrechtet werden, entmenschlicht und sie hinter Burkas verstecken, um die eigenen Interessen voranzutreiben.
Der Frauenopfer sind genug, die Zeit ist reif, der deutschen Sprache ihre Burka auszuziehen!

Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Logo, aber Zeichnen, Designen usw. ist nicht wirklich mein Ding.
Wie sieht dein Vorschlag aus?

Bin ja mal gespannt!

Advertisements